Tandem Cross-Dimerisation/Oxonia-Cope Reaction of Carbonyl Compounds to Homoallylic Esters and Lactones

Authors


  • We thank Dr. G. Brunner for NMR experiments, Dr. Z. Chen at Fudan University for X-ray measurements, and G. Tang at Fudan University for the high-resolution MS data.

Abstract

original image

Konzeptionell anders: Diese Allylübertragung wird durch Lewis-Säuren (LA) katalysiert und verläuft über atomökonomische Disproportionierungen von Carbonylgruppen in organisierten Oxonia-Cope-Übergangszuständen (siehe Schema). Eine stereoselektive [n+4]-Ringerweiterung führt zu einer Vielzahl von Macroliden mit 9- bis 16-gliedrigen Ringen.

Ancillary