• Open Access

Direct Investigation of Covalently Bound Chlorine in Organic Compounds by Solid-State 35Cl NMR Spectroscopy and Exact Spectral Line-Shape Simulations

Authors


  • F.A.P. thanks NSERC for a scholarship and D.L.B. thanks NSERC, CFI, and the Ontario MRI for funding. Access to the 900 MHz NMR spectrometer was provided by the National Ultrahigh-Field NMR Facility for Solids (www.nmr900.ca)

Abstract

original image

Simuliert: Die chemischen Verschiebungen und quadrupolaren Asymmetrieparameter, die mithilfe von Festphasen-35Cl-NMR-Spektroskopie erhalten werden, können zur Art der Cl-C-Bindung (siehe Bild) und der Kristallpackungsumgebung von Cl-Atomen in kovalenter Bindung an C-Atome in Beziehung gesetzt werden. Eine Methode für die exakte Berechnung der NMR-Spektren wurde entwickelt und für die Analyse von sieben verschiedenen Verbindungen genutzt.

Ancillary