SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Ladungstransfer;
  • Oberflächenchemie;
  • Photoelektronenspektroskopie;
  • Polymere;
  • Zeitaufgelöste Spektroskopie
Thumbnail image of graphical abstract

Wie ist die Ladung? Röntgenphotoelektronenspektroskopie wurde genutzt, um den Ladungszustand und die Dynamik des Ladungsaufbaus und -abbaus auf einem dünnen Polymethylmethacrylat-Film zu bestimmen. Der Film ist zunächst negativ mit ungefähr −2 V geladen und lädt sich während der XPS-Analyse allmählich positiv auf.