SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Bor;
  • Niederkoordinierte Komplexe;
  • O-H-Aktivierung;
  • Pinzettenliganden;
  • Rhodium
Thumbnail image of graphical abstract

Komplexe ohne Ende: Ein hoch reaktiver quadratisch-planarer Rhodiumkomplex mit 16 Valenzelektronen wurde isoliert. Durch intermolekulare Wechselwirkungen zwischen Rhodium und der C-H-Bindung eines weiteren Moleküls, das als vierter Ligand bindet, entstehen kontinuierliche Festkörperstrukturen. Die oxidative Addition der O-H-Bindung von Phenol oder eines primären Alkylalkohols ergibt den entsprechenden Hydrido(phenoxido)rhodium(III)- bzw. Carbonylrhodium(I)-Komplex.