Innenrücktitelbild: Air-Stable, Highly Fluorescent Primary Phosphanes (Angew. Chem. 20/2012)

Authors


Abstract

original image

Luftstabile primäre Phosphane, die intensiv fluoreszieren, werden von L. J. Higham et al. in der Zuschrift auf S. 5005 ff. vorgestellt. Diese primären Phospane (RPH2) können für die Herstellung von Tripod-Phosphanen verwendet werden. Damit synthetisierte Rheniumkomplexe weisen ein günstiges photophysikalisches Profil auf und können möglicherweise ähnlich wie Technetium-Bildgebungsagentien eingesetzt werden.

Ancillary