Advertisement

Innenrücktitelbild: Directional Self-Assembly of a Colloidal Metal–Organic Framework (Angew. Chem. 23/2012)

Authors


Abstract

original image

Eine gerichtete Selbstorganisation mit Positions- und Orientierungsordnung gelang durch die Selbstorganisation von kollodialen Metall-organischen Gerüsten (MOFs). In der Zuschrift auf S. 5736 ff. beschreiben S. Granick und N. Yanai die Bildung gut definierter Cluster und hexagonaler Anordnungen durch gerichtete Facetten-Facetten-Anziehung zwischen den kolloidalen MOF-Kristallen aufgrund einfacher Van-der-Waals-Wechselwirkungen. Diese allgemeine Methode könnte eine gegenseitige Befruchtung von MOF- und Kolloidforschung bewirken.

Ancillary