SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkene;
  • Cyclisierungen;
  • Heterocyclen;
  • Radikale;
  • Synthesemethoden
Thumbnail image of graphical abstract

Mit Diethyl-DEAD und TEMPO gelang die intramolekulare Addition von Oximradikalen an C[DOUBLE BOND]C-Bindungen zur Bildung von 4,5-Dihydroisoxazolen. Die Reaktion verläuft über eine 5-exo-trig-Cyclisierung unter C-O-Kupplung. γ,δ-Ungesättigte Ketoxime reagierten ebenfalls und ergaben cyclische Nitrone. Die Reaktion ist ein metallfreier Ansatz für die vicinale Difunktionalisierung nichtaktivierter Alkene.