Get access

Mikrowelleneffekte in der organischen Synthese – Mythos oder Wirklichkeit?

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Christian Doppler Gesellschaft (CDG) gefördert. Wir danken Bernd Werner für die Aufnahme der NMR-Spektren.

Abstract

original image

Es ist keine Magie! Die Effekte, die bei Mikrowellen-bestrahlten chemischen Umwandlungen erzielt werden können, lassen sich in den meisten Fällen durch rein thermische Phänomene, die mit dem schnellen Aufheizen auf hohe Reaktionstemperaturen zusammenhängen, vernünftig erklären. Wie in diesem Essay erläutert, ist die Existenz der so genannten nichtthermischen oder spezifischen Mikrowelleneffekte höchst zweifelhaft.

Ancillary