SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Coiled-Coil-Peptide;
  • Klickchemie;
  • Liposome;
  • Mikrokontaktdruck;
  • Vesikel
Thumbnail image of graphical abstract

Gemusterte Oberflächen: Eine azidterminierte Monoschicht wurde durch Mikrokontaktdruck mit einem Oligopeptid der Sequenz (EIAALEK)3 strukturiert. Die Peptidsequenz bildet mit einem komplementären Peptid der Sequenz (KIAALKE)3 stabile Coiled-Coil-Heterodimere. Durch Modifizieren von Liposomen und Cyclodextrinvesikeln mit dem K-Peptid ist es möglich, diese mit guter Selektivität an den strukturierten Oberflächen zu immobilisieren.