SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Fluor;
  • Grignard-Reaktionen;
  • Trifluormethansulfanamid;
  • Trifluormethansulfanylierung;
  • Trifluormethylthioether
Thumbnail image of graphical abstract

Doch so einfach? Direkte Trifluormethansulfanylierungen bereiten oft Probleme, weil es an hinreichend beständigen und gut handhabbaren Reagentien fehlt. Trifluormethansulfanamide bieten nun in Kombination mit leicht zugänglichen Grignard-Reagentien auch in der Fluorchemie wenig versierten Chemikern eine Möglichkeit, Trifluormethylthioether zu synthetisieren.