SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Insertionen;
  • Nucleinsäuren;
  • Rhodium;
  • Synthesemethoden;
  • Wasserchemie
Thumbnail image of graphical abstract

Rhodiumcarbenoide, die aus Diazoverbindungen erzeugt wurden, können eine Vielfalt von Nucleinsäuren in wässrigem Puffer durch N-H-Insertion katalytisch alkylieren (siehe Schema; MES=2-(N-Morpholino)ethansulfonsäure). Die Reaktion läuft spezifisch an ungepaarten Basen ab, wie sie in Einzelsträngen, Turn-Regionen und Überhängen vorliegen; Doppelstränge werden nicht angegriffen.