SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Azomethinylid;
  • Dipolare Cycloadditionen;
  • Enantioselektive Synthese;
  • Kaskadenreaktionen;
  • Stemofolin-Alkaloide;
  • Totalsynthese
Thumbnail image of graphical abstract

Süßer Kern: Die enantioselektive formale Totalsynthese der Titelverbindungen gelang in 24 Stufen ausgehend von 2-Desoxy-D-ribose. Die Synthese zeichnet sich durch eine neuartige Reaktionskaskade aus, die in einer intramolekularen dipolaren Cycloaddition zur Bildung des tricyclischen Kerns der Stemofolin-Alkaloide aus einer acyclischen Diazoimin-Zwischenstufe gipfelt.