Get access

Equimolar CO2 Capture by N-Substituted Amino Acid Salts and Subsequent Conversion

Authors


  • This work was supported financially by the National Natural Sciences Foundation of China (no. 21172125), the Ministry of Science and Technology (2012BAD32B10), the “111” Project of the Ministry of Education of China (project no. B06005), and the Committee of Science and Technology of Tianjin.

Abstract

original image

Sterischer Anspruch kontrolliert CO2-Absorption: N-substituierte Aminosäuresalze in Poly(ethylenglycol) absorbieren reversibel CO2 mit einem stöchiometrischen Verhältnis von fast 1:1. Carbaminsäure wird als die absorbierte Form von CO2 vermutet, was durch NMR- und In-situ-IR-Spektroskopie sowie DFT-Rechnungen untermauert wird. Das aufgenommene CO2 kann direkt in Oxazolidinone überführt werden, um so eine CO2-Desorption zu vermeiden.

Ancillary