Chemical Synthesis of a Heparan Sulfate Glycopeptide: Syndecan-1

Authors


  • This work was supported by the National Science Foundation (CHE 1111550) and the National Institute of General Medical Sciences, and NIH (R01GM072667).

Abstract

original image

Erster im Ziel: Entscheidend bei der Synthese der hochkomplexen Titelverbindung (siehe Struktur) waren die verwendeten Schutzgruppen sowie die Sequenz für die Bildung der Glycosyl-Verknüpfungen und die Schutzgruppenabspaltung. Diese erste Synthese eines Heparansulfat-Glycopeptids öffnet einen Zugang für andere Mitglieder dieser Molekülklasse.

Ancillary