Ratiometric Activatable Cell-Penetrating Peptides Provide Rapid In Vivo Readout of Thrombin Activation

Authors


  • The authors would like to thank P. Arcaira, Q. Xiong, and L. Gross. This work was funded by the NIH R01CA158448 to R.Y.T., ICMIC-NCI P50-CA128346 career development grant to E.N.S., and the American Asthma Foundation.

Abstract

original image

In Echtzeit und ratiometrisch kann die Thrombin-Aktivierung in vivo mithilfe aktivierbarer zellgängiger Peptide (RACPPs) verfolgt werden. RACPPs verbinden die 1) Ermittlung des Verhältnisses zweier Emissionen, 2) In-vivo-Bildgebung in Säugern im fernen Rot- bis Infrarotbereich und 3) spaltungsabhängige räumliche Lokalisierung. Das beste RACPP nutzt Norleucin(Nle)-TPRSFL als Linker, was die Empfindlichkeit für Thrombin um das 90-Fache erhöht (siehe Bild).

Ancillary