SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Gewebezüchtung;
  • Zelladhäsion;
  • Zelldichtegradienten;
  • Zellkulturen
Thumbnail image of graphical abstract

Ungleich verteilt: Ein Zelldichtegradient entsteht, wenn man ein Substrat in einem bestimmten Winkel in eine homogene Zellsuspension einhängt, weil sich die Zahl der zur Absetzung befähigten Zellen nach und nach ändert (siehe Schema). Inverse Gradienten wurden auf demselben Substrat durch Anwendung mehrerer Absetzungsprozeduren erhalten.