Get access

Decrease in RNA Folding Cooperativity by Deliberate Population of Intermediates in RNA G-Quadruplexes

Authors


  • This study was supported by a Human Frontier Science Program (HFSP) Grant RGP0002/2009-C to P.C.B. and Penn State Summer Discovery Grant to M.E.S. We thank Prof. Sarah Assmann, Prof. Bratoljub Milosavljevic, and Dr. Melissa Mullen for helpful discussions.

Abstract

original image

Breiter Blickwinkel: Übliche biochemische Nachweissysteme arbeiten in einem linearen Bereich mit Faktor 100. Der Nachweisbereich für Kaliumkonzentrationen durch eine RNA-G-Quadruplex-Sequenz kann hingegen durch Besetzung mehrerer intermediärer Faltungszustände vergrößert werden (siehe Schema). Die Faltung der RNA-G-Quadruplexe wurde anhand von Circulardichroismus und intrinsischer Fluoreszenz verfolgt.

Ancillary