Divergent Total Synthesis of the Antimitotic Agent Leiodermatolide

Authors


  • Generous financial support from the MPG and the Fonds der Chemischen Industrie (Kekulé stipend to J.W.) is gratefully acknowledged. We thank the Analytical Departments of our Institute for the excellent cooperation.

Abstract

original image

Klein, aber bedeutsam: Die Stereostruktur von Leiodermatolid, einem vielversprechenden antimitotischen Agens, war bisher unsicher. Die Aufklärung gelang nun mithilfe einer kurzen, effizienten und flexiblen Totalsynthese auf Basis einer Ringschluss-Alkinmetathese im Schlüsselschritt. Kleine Unterschiede in den 1H-NMR-Spektren der gezeigten Struktur und der denkbaren isomeren Alternativstruktur erwiesen sich als hinreichend für die Zuordnung.

Ancillary