Get access
Advertisement

Schichtstruktur von [Na(NH3)4][Indenid] mit quadratisch-planarem Na(NH3)4+-Kation

Authors

  • Reent Michel,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 4, 37077 Göttingen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Tobias Nack,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 4, 37077 Göttingen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Roman Neufeld,

    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 4, 37077 Göttingen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Johannes M. Dieterich,

    1. Institut für Physikalische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 6, 37077 Göttingen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Ricardo A. Mata,

    Corresponding author
    1. Institut für Physikalische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 6, 37077 Göttingen (Deutschland)
    • Institut für Physikalische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 6, 37077 Göttingen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Dietmar Stalke

    Corresponding author
    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 4, 37077 Göttingen (Deutschland)
    • Institut für Anorganische Chemie der Universität Göttingen, Tammannstraße 4, 37077 Göttingen (Deutschland)
    Search for more papers by this author

  • Wir danken der DFG (Schwerpunktprogramm 1178) und dem Centre of Materials Crystallography (gefördert durch die DNRF) für finanzielle Unterstützung.

Abstract

original image

Quadratisch, praktisch, gut! Die Ammine [Li(NH3)4][Ind] und [Na(NH3)4][Ind] (Ind=Indenid) enthalten vom Ammoniak vierfach koordinierte Kationen. Während das erste die erwartete tetraedrische Koordination aufweist, ist das zweite quadratisch-planar koordiniert. Das solvensgetrennte Ionenpaar bildet eine gewellte Schichtstruktur aus abwechselnden Na(NH3)4+-Kationen und Indenyl-Carbanionen, die durch NH3⋅⋅⋅π-Wechselwirkungen zusammengehalten werden.

Get access to the full text of this article

Ancillary