SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Actinoide;
  • Schiff-Base-Makrocyclen;
  • Silylierungen;
  • Uran;
  • Uranylkomplexe
Thumbnail image of graphical abstract

Anschalten der UV-Reaktivität: Der silylierte Dioxouran(V)-Komplex [(Me3SiOUO)2(L)2] (A) ist inert gegen Oxidation, kann aber nach Zweielektronenreduktion zu [(Me3SiOUO)2(L)]2− (1) zu [OU(μ-O)2UO(L)2]2− (2) mit wiederhergestelltem Uranylcharakter desilyliert werden. Beim Entfernen der Silylgruppe zeigt sich eine neue Redox- und Oxoumlagerungschemie des Urans unter Rückbildung des Uranylmotivs sowie der Beteiligung des UVI/V-Paars an einer Disauerstoffreduktion.