Photoinduced Ultrafast Wolff Rearrangement: A Non-Adiabatic Dynamics Perspective

Authors


  • G.L. is grateful for financial support from the Alexander von Humboldt Foundation.

Abstract

original image

Eine Reaktion, zwei Routen: Volldimensionale Simulationen der nichtadiabatischen Dynamik geben Einblick in die ultraschnelle photoinduzierte Wolff-Umlagerung in einer α-Diazocarbonylverbindung. Die Trajektorien zeigen sowohl konzertierte asynchrone als auch schrittweise Prozesse, die zum entsprechenden Keten führen (siehe Schema).

Ancillary