SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Cyclodextrine;
  • Multivalenz;
  • Nichtlineare Prozesse;
  • Selbstorganisation;
  • Thermodynamische Kontrolle
Thumbnail image of graphical abstract

Wettbewerb: Die multivalente Bindung eines Eu3+-Komplexes an ein Sensibilisator-Molekül auf Cyclodextrin-Monoschichten wird durch Konkurrenz mit einem monovalenten Cyclodextrin-Wirt in einem nichtlinearen Selbstorganisationsprozess gesteuert. Adamantan (hellblaue Kugeln) ist an den EDTA-Liganden (schwarz) und das Antennenmolekül (orange) gebunden, das ein Carboxylat zur Koordination des Eu3+-Ions besitzt (gelb und rot in freier bzw. komplexierter Form).