SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Aggregation;
  • Alzheimer-Krankheit;
  • Inhibitoren;
  • NMR-Spektroskopie;
  • Tau-Protein
Thumbnail image of graphical abstract

Die Aggregation des Tau-Proteins ist ein Merkmal der Alzheimer-Krankheit, und Tau-Aggregationshemmer spielen eine Rolle als potenzielle krankheitsmodifizierende Medikamente. Das Phenothiazin Methylenblau hat einen einzigartigen Wirkmechanismus, welcher auf der gezielten Modifikation der Tau-Cysteinreste basiert. Diese Modifikation hält Tau in der monomeren, ungeordneten Konformation und verhindert die Bildung von Filamenten und deren toxischen Vorstufen.