Advertisement

Titelbild: Detektion von Fe-CN- und Fe-CO-Schwingungen im aktiven Zentrum der [NiFe]-Hydrogenase durch inelastische kernresonante Streuung (Angew. Chem. 2/2013)

Authors


Abstract

original image

Das aktive Zentrum der [NiFe]-Hydrogenase ist ein exzellenter Katalysator der Wasserstoffumsetzung mit der faszinierenden Fähigkeit, sich nach Sauerstoffexposition zurückzubilden. W. Lubitz, S. P. Cramer et al. nutzen in ihrer Zuschrift auf S. 752 ff. die Synchrotrontechnik der kernresonanten inelastischen Streuung, um Normalmoden der Fe-CN- und Fe-CO-Bewegung im aktiven Zentrum zu identifizieren.

Ancillary