Get access
Advertisement

Flip-Flop einer Wasserstoffbrücke durch einen Bjerrum’schen Defekt

Authors


  • Dieses Projekt wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft über die Sonderforschungsbereiche SFB 624 und SFB 813 gefördert.

Abstract

original image

Zweidimensionale Infrarotspektroskopie mit Femtosekundenpulsen wurde angewendet, um die Dynamik der Umkehr einer intramolekularen Wasserstoffbrücke zeitaufgelöst zu beobachten. Die H-Brücken-Umkehr ähnelt einer Flip-Flop-Bewegung, die durch zwei konzertierte disrotatorische Torsionsisomerisierungen herbeigeführt wird und auf einer Zeitskala von etwa 2 ps stattfindet.

Get access to the full text of this article

Ancillary