Get access

[Au14(PPh3)8(NO3)4]: Vertreter einer neuen Klasse Au(NO3)- stabilisierter Superatomkomplexe

Authors

  • Dipl.-Chem. Benjamin S. Gutrath,

    1. Institut für Anorganische Chemie, RWTH Aachen University und JARA—Fundamentals of Future Information Technologies, Landoltweg 1, 52074 Aachen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Iris M. Oppel,

    1. Institut für Anorganische Chemie, RWTH Aachen University und JARA—Fundamentals of Future Information Technologies, Landoltweg 1, 52074 Aachen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Oliver Presly,

    1. Agilent Technologies UK Ltd. Yarnton, Oxfordshire, OX5 1QU (Großbritannien)
    Search for more papers by this author
  • Dipl.-Phys. Igor Beljakov,

    1. Institut für Nanotechnologie, Karlsruher Institut für Technologie, Postfach 3640, 76021 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Velimir Meded,

    1. Institut für Nanotechnologie, Karlsruher Institut für Technologie, Postfach 3640, 76021 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Wolfgang Wenzel,

    1. Institut für Nanotechnologie, Karlsruher Institut für Technologie, Postfach 3640, 76021 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Ulrich Simon

    Corresponding author
    1. Institut für Anorganische Chemie, RWTH Aachen University und JARA—Fundamentals of Future Information Technologies, Landoltweg 1, 52074 Aachen (Deutschland)
    • Institut für Anorganische Chemie, RWTH Aachen University und JARA—Fundamentals of Future Information Technologies, Landoltweg 1, 52074 Aachen (Deutschland)
    Search for more papers by this author

  • Diese Forschung ist Teil des Projektes “ForSaTum”, gefördert von der Europäischen Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – Investition in unsere Zukunft) und dem Land NRW im Rahmen des NRW/EU-Ziel2-Programm 2007–2013. Darüber hinaus danken wir der RWTH Aachen University, der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG; PAK 56) und dem MMM@HPC-Projekt (FP7 GA261594) für finanzielle Unterstützung.

Abstract

original image

Schönheit des Goldes: Erstmalig konnte ein ligandenstabilisierter Au14-Cluster untersucht werden. Die Struktur dieses Superatomkomplexes beinhaltet eindrucksvolle und einzigartige Merkmale, die Impulse für das Verständnis der Wirkmechanismen bei der molekular präzisen Synthese und Funktionalisierung ultrakleiner Nanopartikel liefern könnten.

Get access to the full text of this article

Ancillary