Innentitelbild: Dendritische Fluoralkohole als Katalysatoren für die Epoxidierung von Olefinen mit Wasserstoffperoxid (Angew. Chem. 2/2013)

Authors


Abstract

original image

Die elektrophile Aktivierung von H2O2 durch Fluoralkohole beruht auf mehrfachen und kooperativen H-Brücken und war daher bisher auf die (teure) Verwendung dieser Verbindungen als Lösungsmittel beschränkt. A. Berkessel, R. Haag et al. berichten nun in ihrer Zuschrift auf S. 767 ff., dass Polyglycerin-basierte dendritische Polymere mit Fluoralkohol-Endgruppen als Katalysatoren der Epoxidierung von Olefinen mit H2O2 wirken. Grundlage hierfür ist die erzwungene Kooperativität der Endgruppen in der multifunktionellen dendritischen Architektur, unabhängig vom Bulkmedium (Graphik: Adrian von der Höh).

Ancillary