SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Cycloadditionen;
  • Heterocyclen;
  • Homogene Katalyse;
  • Übergangsmetalle
Thumbnail image of graphical abstract

Verschiedenartig substituierte Cyclohepta[b]indole wurden in einer Tandemreaktion aus Indolanellierung und [4+3]-Cycloaddition aus Propargylethern und Dienen hergestellt (siehe Schema; Boc=tert-Butoxycarbonyl). Acyclische sowie cyclische Diene können in der [4+3]-Cycloaddition eingesetzt werden und liefern tri- bzw. tetracyclische Produkte. Elektronenarme Phosphan- oder Phosphitliganden erleichtern die Tandemreaktion.