Rationelle Entwicklung eines Goldcarben-Vorstufenkomplexes für eine katalytische Cyclopropanierung

Authors


  • Wir danken der ETH Zürich und dem Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für deren großzügige Förderung und Unterstützung. Wir danken Dr. Bernd Schweizer für die Kristallstrukturbestimmung, Dr. Daniel Serra und Dr. Tim den Hartog für hilfreiche Diskussionen sowie Armin Limacher und Dino Wu für Unterstützung bei den Synthesen.

Abstract

original image

Von Gasphasen- zu Lösungsphasen-Chemie: Ein Gold(I)-Carben-Vorstufenkomplex wurde entwickelt und in einer katalytischen Cyclopropanierung getestet. Die Bildung von Carben-Intermediaten wurde zuerst in der Gasphase geprüft, gefolgt von der Cyclopropanierung von p-Methoxystyrol in der Lösungsphase. Die Imidazolyliden-Abgangsgruppe dient als eine in situ erzeugte Base, welche für den Katalysezyklus benötigt wird.

Ancillary