Determination of Labile Chiral Supramolecular Ion Pairs by Chromatographic NMR Spectroscopy

Authors


  • We thank ANR (grant number ANR-08-BLAN-273-01) and the Région Provence-Alpes-Côte d’Azur (grant number APO-G-2009), the University of Geneva, and the Swiss National Science Foundation for financial support.

Abstract

original image

Chiralitätserkennung: Mit Siliciumdioxid-unterstützter NMR-Diffusometrie kann zwischen den Signalen supramolekularer Ionenpaare in Diastereomerengemischen unterschieden werden (siehe Bild; DOSY=diffusionsgeordnete Spektroskopie). Das Experiment ist schneller als die Flüssigchromatographie und ermöglicht somit eine einfachere Charakterisierung von Spezies mit einer auf der Minutenskala labilen Konfiguration.

Ancillary