Advertisement

Arzneistoffentwicklung, ein moderner Zehnkampf

Authors

  • Prof. Dr. Stefan Laufer,

    Corresponding author
    1. Vize-Präsident (Hochschule) der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, Pharmazeutisches Institut der Universität Tübingen, Auf der Morgenstelle 8, 72076 Tübingen (Deutschland)
    • Vize-Präsident (Hochschule) der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, Pharmazeutisches Institut der Universität Tübingen, Auf der Morgenstelle 8, 72076 Tübingen (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe,

    1. Altpräsidentin der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, Institut für Pharmazie und Lebensmittelchemie, Universität Würzburg, Am Hubland, 97074 Würzburg (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Dieter Steinhilber

    1. Präsident der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, Institut für Pharmazeutische Chemie, Universität Frankfurt, Max-von-Laue-Straße 9, Gebäude N 240, 60438 Frankfurt (Deutschland)
    Search for more papers by this author

Abstract

Der zunehmende Kostendruck sowie die ständig beklagte Innovationslücke bei neuen Arzneistoffentwicklungen lassen Diskussionen über einen möglichen Beitrag der akademischen Landschaft, hier speziell der Pharmazie, aufkommen. In den USA gibt es bereits erfolgreiche Beispiele.

Ancillary