Get access

Asymmetrische Kohlenstoff-Kohlenstoff-Kupplungen unter kontinuierlichen Durchflussbedingungen mit chiralen Heterogenkatalysatoren

Authors


Abstract

Katalytische asymmetrische Kohlenstoff-Kohlenstoff-Kupplungen bieten einen der effizientesten Wege zu optisch aktiven Verbindungen, und entsprechend wurden in den vergangenen zwanzig Jahren viele chirale Katalysatoren für diese Reaktionen entwickelt. Diese Katalysatoren sind, beispielsweise gemessen an ihrer Umsatzzahl (TON), oft weniger effizient als Katalysatoren in anderen Reaktionen, z. B. asymmetrischen Hydrierungen, was eines der Hindernisse für die industrielle Anwendung darstellte. Es existieren zwar einige Schwierigkeiten bei der Effizienzsteigerung, diese können aber durch den Einsatz von kontinuierlichem Durchfluss in Gegenwart chiraler Heterogenkatalysatoren gelöst werden. In der Tat haben kontinuierliche Durchflusssysteme einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Batchsystemen. Wir fassen hier die neuen Fortschritte bei asymmetrischen C-C-Kupplungen unter kontinuierlichen Durchflussbedingungen in Gegenwart chiraler Heterogenkatalysatoren zusammen.

Ancillary