Get access
Advertisement

Regioselektive dreifache aromatische Substitution von Benzoesäurederivaten durch Dearomatisierung, regioselektive Funktionalisierung und Rearomatisierung

Authors

  • Eva Koch,

    1. Organisch-Chemisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Corrensstraße 40, 48149 Münster (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Armido Studer

    Corresponding author
    1. Organisch-Chemisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Corrensstraße 40, 48149 Münster (Deutschland)
    • Organisch-Chemisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Corrensstraße 40, 48149 Münster (Deutschland)
    Search for more papers by this author

  • Wir danken dem Fond der Chemischen Industrie für Unterstützung (Stipendium an E.K.).

Abstract

original image

Ipso, meta und para! Benzoesäurederivate werden hoch regioselektiv in ipso-, meta- und para-Position derivatisiert. Die Reaktionsfolge beinhaltet alkylierende Birch-Reduktion, 4-Alkylierung, Pd-katalysierte γ-Arylierung und oxidative Rearomatisierung. Alle Reaktionen sind robust und experimentell leicht durchführbar.

Get access to the full text of this article

Ancillary