SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Allylische Substitution;
  • Asymmetrische Katalyse;
  • Carbenliganden;
  • Kupfer;
  • Silicium
Thumbnail image of graphical abstract

Ein Quantum Gamma: Regio- und enantioselektive allylische Substitution mit einem durch Kupfer(I)-katalysierte Si-B-Bindungsaktivierung erzeugten Siliciumnukleophil bietet einen direkten Zugang zu α-chiralen Allylsilanen ausgehend von linearen Akzeptoren. Die enantiokonvergente Katalyse unter Verwendung von McQuades Kupfer(I)-Komplex mit einem sechsgliedrigen N-heterocyclischen Carbenliganden ist auf aryl- und alkylsubstituierte Allylphosphate anwendbar (siehe Schema).