SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Allylliganden;
  • Cyclobuten;
  • Palladium;
  • Reaktionsmechanismen;
  • Strukturaufklärung
Thumbnail image of graphical abstract

Eine Serie von einzigartigen η1-Allylpalladiumkomplexen viergliedriger cyclischer Verbindungen mit β-Wasserstoffatomen wurde hergestellt (siehe Struktur; dba=trans,trans-Dibenzylidenaceton). Ihre außergewöhnliche Struktur, Reaktivität und Affinität für elektrocyclische Ringöffnungen werden beschrieben.