Ruthenium-Catalyzed Asymmetric Transfer Hydrogenation of 1-Aryl-Substituted Dihydroisoquinolines: Access to Valuable Chiral 1-Aryl-Tetrahydroisoquinoline Scaffolds

Authors


  • Z.W. and M.P. are grateful to the Ministère de l’Education Nationale et de la Recherche for financial support (2010–2013).

Abstract

original image

Gib mir ein H! – Und noch ein H! Die erste allgemeine und hoch enantioselektive Ruthenium-katalysierte Transferhydrierung von 1-Aryl-substituierten 1,2,3,4-Dihydroisochinolinen öffnet einen schnellen und atomökonomischen Zugang zu biologisch wichtigen 1-Aryltetrahydroisochinolin-Derivaten, die unter milden Bedingungen in hohen Ausbeuten und mit Enantioselektivitäten bis 99 % erhalten werden.

Ancillary