Advertisement

Milde Rhodium(III)-katalysierte direkte C-H-Allylierung von Arenen mit Allylcarbonaten

Authors


  • Wir danken Corinna Nimphius für die Synthese einiger Substrate. Diese Arbeit wurde unterstützt von dem Europäischen Forschungsrat im Zuge des Siebten Rahmenprogrammes der der europäischen Gemeinschaft (FP7 2007-2013)/ERC-Fördernummer 25936 und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (IRTG Münster-Nagoya). Die Forschung von F.G. wurde unterstützt durch den Alfried-Krupp-Preis für junge Hochschullehrer der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.

Abstract

original image

All(es)yl möglich! Die Titelreaktion unter Verwendung einfach erhältlicher Allylcarbonate bietet die Möglichkeit zur Allylierung elektronisch neutraler Arene und kombiniert vollständige γ-Selektivität, hohe Isomerenverhältnisse und gute Substratbreite mit einer exzellenten Kompatibilität mit vielen funktionellen Gruppen.

Ancillary