SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Cyclodextrine;
  • Kolloide;
  • Selbstorganisation;
  • Tenside;
  • Thermoreversibilität
Thumbnail image of graphical abstract

Hierarchische Selbstorganisation führt oft in der Natur zum Aufbau komplexer funktioneller Einheiten. Ein ähnlicher Ansatz, der die thermoreversible Coassemblierung sphärischer Kolloidpartikel und molekularer Mikroröhren nutzt, ergab dynamische Kolloid-in-Röhre-Strukturen, wie kolloidale Zickzack-Ketten, Doppel- und Tripelhelices. Der Auf- und Abbau dieser Strukturen nahe Körpertemperatur wurde in situ und in Echtzeit untersucht, wie J. Huang, A. V. Petukhov et al. in der Zuschrift auf S. 3448 ff. berichten.