SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Chiralität;
  • Heterochirale Hybridisierung;
  • homoDNA;
  • Kohlenhydrate;
  • Nukleinsäuren
Thumbnail image of graphical abstract

De gustibus: β-homoDNA hat die spezielle Eigenschaft, mit homochiralen Komplementen gegensätzlicher Chiralität Basenpaare zu bilden, die stabiler sind als die entsprechenden isochiralen Komplexe. Im Kontext ätiologischer Untersuchungen der Nukleinsäurestruktur sprechen diese Ergebnisse für eine Beziehung zwischen Kohlenhydratstruktur und Stereoselektivität des Hybridisierungsprozesses der zugehörigen Nukleinsäuren.