Einfache und doppelte N-H-Aktivierung in NH3 durch [Al2O3].+: Erzeugung des Aminylradikals und von Nitren bei Raumtemperatur

Authors

  • Dr. Robert Kretschmer,

    1. Institut für Chemie, Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin (Deutschland)
    2. University of California, San Diego, Department of Chemistry and Biochemistry (USA)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Zhe-Chen Wang,

    1. Institut für Chemie, Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin (Deutschland)
    2. Colorado State University, Department of Chemistry (USA)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Maria Schlangen,

    1. Institut für Chemie, Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Helmut Schwarz

    Corresponding author
    1. Institut für Chemie, Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin (Deutschland)
    • Institut für Chemie, Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin (Deutschland)
    Search for more papers by this author

  • Diese Arbeit wurde durch den Fonds der Chemischen Industrie und durch den Exzellenzcluster “Unifying Concepts in Catalysis” (EXC 314/1), finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft und verwaltet durch die Technische Universität Berlin, unterstützt. R.K. dankt der Stiftung Stipendien-Fonds des Verbands der Chemischen Industrie für ein Kekulé-Stipendium und der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) für ein Feodor-Lynen-Forschungsstipendium; Z.-C.W. dankt der AvH für ein Postdoktorandenstipendium. Wir danken Dr. Thomas Weiske für hilfreiche Diskussionen und dem Institut für Mathematik der TU Berlin für bereitgestellte Rechenressourcen.

Abstract

original image

Tatort N-H-Aktivierung: Wenn Ammoniak ins Visier von [Al2O3].+ gerät, bleibt es nicht bei einer einfachen Wasserstoffabstraktion, sondern ein zweites Wasserstoffatom wird transferiert und so bei Raumtemperatur Nitren gebildet. Dies belegen die hier vorgestellten massenspektrometrischen Experimente im Zusammenspiel mit Rechnungen.

Ancillary