SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Cokristallisation;
  • Explosivstoffe;
  • Kristalldesign;
  • Peroxide;
  • Supramolekulare Synthone
Thumbnail image of graphical abstract

Unüberbrückbare Differenzen: Das elektronenreiche Diacetondiperoxid wechselwirkt mit den elektronenarmen Ringen von Trichlor- und Tribromtrinitrobenzol unter Bildung energiereicher Cokristalle. Obwohl beide Cokristalle isostrukturell sind, ist erstgenannter sehr stabil, während letzterer eine seltene Metastabilität aufweist und zur Trennung in seine Komponenten neigt.