SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Brennstoffzellen;
  • Elektrokatalyse;
  • N-dotiertes Graphen;
  • Räumliche Einschränkung;
  • Sauerstoffreduktion
Thumbnail image of graphical abstract

Schichtförmiger Montmorillonit (MMT) wurde als Nanoreaktor für die Erzeugung von planaren pyridinischen und pyrrolischen N-Zentren in N-dotiertem Graphen (NG) verwendet (siehe Bild). Die Selektivität für die Bildung der planaren N-Zentren war umgekehrt proportional zum Schichtabstand (δ) des MMT und erreicht ein Maximum von 90.27 %. Der NG-Katalysator zeichnet sich durch einen niedrigen elektrischen Widerstand, hohe elektrokatalytische Aktivität und gute Stabilität aus.