SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Kolloide;
  • Magnetische Partikel;
  • Magnetorheologische Elastomere;
  • Mikropartikel;
  • Siliciumdioxid
Thumbnail image of graphical abstract

Die gemeinsame Einlagerung von Siliciumdioxidkolloiden und Eisenoxidnanopartikeln in PDMS ergibt magnetoresponsive Mikropartikel. In wässriger Lösung dispergierte Mikropartikel (siehe Bild) rotierten unter Einwirkung eines Magnetfeldes (1 kG) und kehrten sich um. Die Partikel wechselten außerdem reversibel zwischen ausgerichteten Kettenstrukturen und einer hexagonalen Anordnung, was sowohl die gesamten Lösungen als auch emulgierte Tröpfchen betraf.