Rhodium-Catalyzed Dynamic Kinetic Asymmetric Transformations of Racemic Allenes by the [3+2] Annulation of Aryl Ketimines

Authors


  • This work was supported by the Swiss National Science Foundation (no 137666) and the European Research Council under the European Community’s Seventh Framework Program (FP7 2007–2013)/ERC Grant agreement (257891). We thank Dr. R. Scopelliti for X-ray crystallographic analysis of 8 jc and the Takasago International Corporation for Segphos ligands.

Abstract

original image

Racemisierung erforderlich: Eine Rhodium(I)-katalysierte C-H-Aktivierung, die von ungeschützten Ketiminen dirigiert wird, führt zu einer selektiven [3+2]-Cycloaddition mit Allenen und eröffnet einen Zugang zu hoch substituierten Indenylaminen. Die Reaktion verläuft über eine dynamisch-kinetische asymmetrische Umsetzung von racemischen Allenen. Der Katalysator kontrolliert sowohl die Enantio- und Diastereoselektivität als auch die Regioselektivitäten der C-H-Aktivierung und des Allen-Einbaus sowie das E/Z-Verhältnis.

Ancillary