Advertisement

Kristallstruktur des aktiven Gerinnungsfaktors XIIIa, induziert durch Calciumbindung: Grundlage für die Entwicklung neuartiger Antikoagulantien

Authors


  • Diese Arbeit wurde durch das BMBF unter der Projektnummer FKZ0316030 finanziell unterstützt. Wir danken den Wissenschaftlern der Beamline BESSY II für ihre Hilfe und dem Helmholtz-Zentrum für Materialien und Energie in Berlin für ein Reisestipendium.

Abstract

original image

Verfügbare Arzneistoffe gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen hemmen Blutgerinnungsproteine, können aber zu lebensbedrohlichen Blutungen führen. Ein aussichtsreiches Zielenzym für sicherere Wirkstoffe ist die Transglutaminase Faktor XIII (FXIII), deren aktive Struktur nun aufgeklärt wurde. Die Aktivierung von FXIII erfolgt über die Bindung von drei Calciumionen, die Domänenbewegungen des Enzyms auslösen.

Ancillary