DNA as a Molecular Local Thermal Probe for the Analysis of Magnetic Hyperthermia

Authors


  • We thank the ERC for the Starting Grant “NANOPUZZLE”, ARAID, the Dpto de Industria Innovación (DGA), and the Fondo Social Europeo for financial support. We also thank the referees for improving the manuscript with their comments.

Abstract

original image

Überhitzt: Die Umgebung magnetischer Nanopartikel kann durch ein Magnetfeld erhitzt werden. Polymer-beschichtete magnetische Nanopartikel wurden mit Einzelstrang-DNA funktionalisiert, die wiederum an unterschiedliche Fluorophor-modifizierte DNA gebunden wurde. Durch Korrelation des Denaturierungsprofils der DNA mit der lokalen Temperatur konnten Temperaturgradienten in der unmittelbaren Umgebung der Nanopartikel bestimmt werden.

Ancillary