Carbonfasern: Präkursor-Systeme, Verarbeitung, Struktur und Eigenschaften

Authors

  • Dr.  Erik Frank,

    1. Institut für Textilchemie und Chemiefasern (ITCF Denkendorf), Körschtalstraße 26, 73770 Denkendorf (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dipl.-Chem. Lisa M. Steudle,

    1. Lehrstuhl für Makromolekulare Stoffe und Faserchemie, Institut für Polymerchemie, Universität Stuttgart, Pfaffenwaldring 55, 70550 Stuttgart (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Denis Ingildeev,

    1. Institut für Textilchemie und Chemiefasern (ITCF Denkendorf), Körschtalstraße 26, 73770 Denkendorf (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dipl.-Chem. Johanna M. Spörl,

    1. Lehrstuhl für Makromolekulare Stoffe und Faserchemie, Institut für Polymerchemie, Universität Stuttgart, Pfaffenwaldring 55, 70550 Stuttgart (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Michael R. Buchmeiser

    Corresponding author
    1. Institut für Textilchemie und Chemiefasern (ITCF Denkendorf), Körschtalstraße 26, 73770 Denkendorf (Deutschland)
    2. Lehrstuhl für Makromolekulare Stoffe und Faserchemie, Institut für Polymerchemie, Universität Stuttgart, Pfaffenwaldring 55, 70550 Stuttgart (Deutschland)
    • Institut für Textilchemie und Chemiefasern (ITCF Denkendorf), Körschtalstraße 26, 73770 Denkendorf (Deutschland)===

    Search for more papers by this author

Abstract

Dieser Aufsatz gibt einen Überblick über Präkursorsysteme, deren Verarbeitung und die resultierenden Eigenschaften der Carbonfasern (CF) in Abhängigkeit des Präkursors und berücksichtigt dabei die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der alternativen Präkursoren für die Herstellung von preisgünstigeren CF. Es werden folgende Präkursoren behandelt: Polyacrylnitril-basierte Copolymere, Pech, Cellulose, Lignin, Polyethylen und neue synthetische Polymerpräkursoren für hochwertige CF. Außerdem werden Zusammenhänge zwischen Struktur und Eigenschaften aufgezeigt, und es werden verschiedene Modelle vorgestellt, die sowohl die Struktur als auch die Morphologie von CF beschreiben.

Ancillary