Get access

Synergistischer Effekt von Keton und Hydroperoxid in Brønsted-Säure-katalysierten oxidativen Kupplungen

Authors


  • Finanzielle Unterstützung seitens der DFG (Heisenberg-Stipendium an M.K., KL 2221/4-1; KL 2221/3-1), des MPI für Kohlenforschung und Prof. Benjamin List wird dankend anerkannt.

Abstract

original image

Abfall nicht verschwendet: Eine mechanistische Studie der autoxidativen Kupplung von Xanthen mit Cyclopentanon zeigt einen autoinduktiven Effekt des Koppelprodukts Wasserstoffperoxid. Es erzeugt in Gegenwart von Säure und Keton Radikale, was die Reaktion beschleunigt, indem ein zusätzlicher Reaktionspfad zum reaktiven Peroxidintermediat eröffnet wird. Diese Entdeckung ermöglicht Brønsted-Säure-katalysierte oxidative Kupplungen.

Get access to the full text of this article

Ancillary