SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • [3]Dendralen;
  • C-C-Kupplungen;
  • C-H-Aktivierung;
  • Diene;
  • Triene
Thumbnail image of graphical abstract

[3]DendrAl(l)en! Eine neue [3]Dendralensynthese beruht auf einer RhIII-katalysierten Alkenyl-C-H-Aktivierung und Kupplung mit Allenylcarbinolcarbonaten (siehe Schema; DG=dirigierende Gruppe). Mit dieser Methode können zahlreiche [3]Dendralene mit verschiedenen Substitutionsmustern und hoher Stereoselektivität hergestellt werden, wobei zahlreiche dirigierende und funktionelle Gruppen toleriert werden.