Get access

Regulation der Angiogenese durch lichtinduzierbare AntimiRs

Authors

  • Florian Schäfer,

    1. Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie, Buchmann Institut für Molekulare Lebenswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt, Max-von-Laue-Straße 9, 60438 Frankfurt (Deutschland)
    Search for more papers by this author
    • Diese Autoren haben zu gleichen Teilen zu der Arbeit beigetragen.

  • Dr. Jasmin Wagner,

    1. Institut für Kardiovaskuläre Regeneration, Zentrum für Molekulare Medizin, Goethe-Universität Frankfurt, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt (Deutschland)
    Search for more papers by this author
    • Diese Autoren haben zu gleichen Teilen zu der Arbeit beigetragen.

  • Andrea Knau,

    1. Institut für Kardiovaskuläre Regeneration, Zentrum für Molekulare Medizin, Goethe-Universität Frankfurt, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Stefanie Dimmeler,

    Corresponding author
    1. Institut für Kardiovaskuläre Regeneration, Zentrum für Molekulare Medizin, Goethe-Universität Frankfurt, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt (Deutschland)
    • Stefanie Dimmeler, Institut für Kardiovaskuläre Regeneration, Zentrum für Molekulare Medizin, Goethe-Universität Frankfurt, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt (Deutschland)

      Alexander Heckel, Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie, Buchmann Institut für Molekulare Lebenswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt, Max-von-Laue-Straße 9, 60438 Frankfurt (Deutschland)

    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Alexander Heckel

    Corresponding author
    1. Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie, Buchmann Institut für Molekulare Lebenswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt, Max-von-Laue-Straße 9, 60438 Frankfurt (Deutschland)
    • Stefanie Dimmeler, Institut für Kardiovaskuläre Regeneration, Zentrum für Molekulare Medizin, Goethe-Universität Frankfurt, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt (Deutschland)

      Alexander Heckel, Institut für Organische Chemie und Chemische Biologie, Buchmann Institut für Molekulare Lebenswissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt, Max-von-Laue-Straße 9, 60438 Frankfurt (Deutschland)

    Search for more papers by this author

  • Wir danken der Deutschen Forschungsgemeinschaft für finanzielle Unterstützung im Rahmen des SFB 902 “Molecular principles of RNA-based Regulation”.

Abstract

original image

Zeitlich und örtlich kontrollierte Inhibition von microRNAs (miRs) durch einen externen Auslöser würde helfen, die gewünschte biologische Aktivität ohne Nebenwirkungen zu erzielen. Neuartige photoaktivierbare AntimiRs gegen miR-92a inhibieren letztere nach Bestrahlung (siehe Schema; 3′-UTR=3′-untranslatierte Region). Zudem lassen sich eine Derepression des miR-92a-Zielgens Integrin α5 und eine erhöhte Angiogenese-Aktivität in Endothelzellen erzielen.

Ancillary